Glutenfrei Reisen > Kreuzfahrten mit Costa mit glutenfreien Essen

Glutenfrei Urlaub mit Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten

Costa. Die italienische Art, die Welt zu entdecken.

Giacomo Costa gründete 1854 den italienischen Konzern Giacomo Costa fu Andrea. Hauptsächlich wurden damals Olivenöl und Stoffe transportiert. In den 1960er Jahren bot Costa als erstes Schiffsreiseunternehmen erstmals Kreuzfahrten in der Karibik an. 1986 bekam die Reederei ihren bis heute gültigen Namen Costa Crociere S.p.A..


1997 kaufte die Carnival Corporation, zu der unter an deren auch AIDA Kreuzfahrten gehört, Costa Crociere S.p.A.. In den folgenden Jahren expandierte die Reederei umfangreich und steigerte die Anzahl der Kreuzfahrtschiffe von 6 auf 15 Schiffe. Unverkennbares Markenzeichen dieser Schiffe ist der zylinderförmige gelbe Schornstein mit dem blauen Großbuchstaben C.

Die italienische Eleganz findet man auf allen Schiffen von Costa Kreuzfahrten wieder und dennoch haben alle Schiffe ihren eigenen Charakter und Vorzüge.

Innovativ und zeitgemäß sind Ausstattung und Kreuzfahrtrouten. Ein großes Angebot an Sport, Wellness und Freizeiteinrichtungen sowie faszinierende Poolbereiche mit ausfahrbaren Glasdach punkten zusätzlich bei den Gästen.Costa Kreuzfahrten glutenfrei Essen

Zu einem Erlebnis für alle Sinne zählt die exelente italienische Küche an Bord. Liebevolle Präsentation der Gerichte und täglich neue Genüsse. Zur Speisekarte zählen die Spezialitäten der traditionellen italienischen Küche, aber auch die Einbeziehung der Kostbarkeiten der zu bereisenden Länder. Vorbildlich ist der Umgang und das Angebot an glutenfreie Speisen. Eine vorherige Anmeldung von Lebensmittelallergien wird empfohlen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Reiseangebot für eine Kreuzfahrt mit Costa Kreuzfahrten. Senden Sie uns hierfür eine E-Mail an info@reisenavigator.com mit Ihren Urlaubsvorstellungen oder buchen Sie die Kreuzfahrtonline über unsere Reisedatenbank.

glutenfrei deutschland urlaub